Gaby Mrosek

Autorin & Mentorin

Neueste 5 Einträge

  • Die Kontrolle über deinen Geist
  • Dein Geist ist sehr mächtig
  • Vergebung
  • Finde dich selbst
  • Illusionen sind Investitionen

Keine neuen Kommentare

  • Keine Kommentare

Archiv

2021:November | Dezember

2021-11-11

Zweifle niemals an einem Bruder

PicsArt_11-11-09.37.32.jpgZweifle niemals an einem Bruder…

Beziehungen können manchmal als sehr schmerzhaft empfunden werden und oft sind sie einfach nur anstrengend. Selbst die, die wir vorgeben zu lieben und zu schätzen, machen uns mitunter ungeduldig, zornig oder traurig. Wenn selbst das bei den wichtigen Menschen in unserem Leben so ist, wie können wir da unsere Politiker lieben, unsere jähzornigen Chefs, diejenigen, die unseres Erachtens eine total bescheuerte Lebenseinstellung haben usw.? Das geht doch gar nicht? Oder etwa doch?
Nein, das geht wirklich nicht, wenn du folgendes denkst: Die anderen haben mit dir eigentlich nichts zu tun. Sie sind eben „die anderen“. Du pickst dir eine Handvoll Leute raus, denen du das Etikett „liebenswert“ gibst und einige sind dir ein Dorn im Auge. Du lästerst mit den Liebenswerten über die Verachtenswerten und wenn das passiert ist, bist du noch verbündeter mit diesen und sie steigen sogar weiter an in deinem Liebenswert-Urteil. Dann gibt es da noch den Rest – das ist der Großteil der Menschheit. Über den denkst du wenig bis gar nicht nach. Diese tausende und abertausende Körper sind einfach da…
Wenn du aber ernsthaft nach der Wahrheit suchst (und die Wahrheit ist in dir!), dann wirst du schnell entdecken, dass du überhaupt nicht getrennt von den scheinbar anderen bist. Egal, ob du einen Massenmörder in der Tagesschau siehst, einen Politiker, der in deinen Augen ein Vollidiot ist oder dein über alles geliebtes Kind – all die sind Aspekte deines Geisteszustandes. Du kannst nur wahrnehmen, was du denken kannst und alles was du denken kannst, hat immer mit dir zu tun. Alle Menschen wirst du niemals lieben können, weil das in der Nondualität nicht vorgesehen ist. Aber du kannst deinen Geist so trainieren, dass du hinter all den Ideen deines Gegenübers, hinter seinem Aussehen und Charakter, etwas erkennst, dass auch du in dir trägst. Hinter der Fassade steckt dein Weggefährte. Er und du, ihr beide, seid völlig identisch in eurer Vollkommenheit. Ihr teilt eine Identität und die ist LIEBE. Wenn du das lernen willst, wird dir jede geistige Hilfe zuteilwerden.
Es ist in etwa so, als wäre der andere, der dich gerade triggert, in Wahrheit eine Perle. Du weißt, sie ist da. Doch noch liegt sie in einer festverschlossenen Muschel und diese befindet sich im rauen Ozean auf dem Grund. Deine Augen sehen nur das aufbrausende Meer, deine Ohren hören sein Rauschen, doch du ,mit deinem tiefen Vertrauen, bist dir sicher, dass es nur um die Perle in der unscheinbaren Muschel in tausend Meter Tiefe auf dem Meeresgrund geht. Es genügt, das zu wissen und du wirst gewillt sein, deine Beziehungen heilen zu lassen – und zwar alle.

ShineOn🌟

Deine Gaby🦋

Gaby Mrosek - 09:40:16 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.